November 2017


Hegering Weissacher Tal

Am Donnerstag, 23. November 2017 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr veranstaltet der Hegering Weissacher Tal für seine Mitglieder ein Kurzwaffentraining im Schießsportzentrum Allmersbach am Weinberg. Bitte neben dem Gehörschutz auch ein passendes Holster mitbringen.


Staupe-Fall im Weissacher Tal

An einem Mitte November in der Gemeinde Weissach im Tal zwischen den Ortsteilen Oberweissach und Bruch verendet aufgefundenen Fuchs wurde die Staupe veterinäramtlich festgestellt.

Die Staupe ist eine hoch ansteckende Virusinfektion der Hunde. Sie wird hervorgerufen durch das Canine Distemper Virus (CDV), ein Paramyxovirus. Empfänglich sind Caniden (Hund, Fuchs, Wolf) und marderartige Tiere (Nerz, Frettchen, Dachs), sowie der Waschbär.

Eine Gefahr besteht für Haushunde und ganz besonders für Jagdhunde bei Kontakt zu Füchsen. Daher rät das CVUA Stuttgart jedem Besitzer seinen Hund ausreichend grundimmunisieren zu lassen und die Wiederholungsimpfungen nicht zu versäumen.

Weitere Infos vom CVUA Stuttgart gibt es hier durch Anklicken.


Hegering Backnang

Stammtisch am Mittwoch, 8. November 2017 um 20:00 Uhr im Schießsportzentrum Allmersbach am Weinberg.


1. Brauchtumsstammtisch

Am 8. November 2017 traf man sich zum ersten Brauchtumsstammtisch, um den weiteren Weg zu definieren.
Tenor dieses Stammtisches sollte sein, Brauchtümer zu pflegen und vermitteln, welche die Jagd berühren …
Darunter fallen z.B. das Singen und sicher viele andere Tätigkeiten.
Da auch der Hegering Backnang seinen Stammtisch hatte, war der Aufenthaltsraum gut gefüllt und die Sinnhaftigkeit der Veranstaltung wurde von der Mehrzahl erkannt.

Nach Diskussionen zum Thema Brauchtum und den Umgang damit wurden auch Jägerlieder gesungen. Der sehr schöne Abend endete gegen 22:30 Uhr.
Alle Beteiligten waren einstimmig der Meinung, dass der Stammtisch weitergeführt werden sollte in einem monatlichen Zyklus.

Der nächste Termin wurde auf Montag, 4. Dezember 2017 von 19:30 – 22:00 Uhr festgesetzt.


Schiesswesen

Am Mittwoch, 8. November 2017 kann von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Schießsportzentrum Allmersbach am Weinberg auf 100 m Kugel, lfd. Keiler und Kipphase geschossen werden. Aufsicht haben 2 Personen vom Hegering Murrhardt.


Hegering Murrhardt

Stammtisch am Dienstag, 7. November 2017 um 19:00 Uhr im Gasthof Stern in Hinterwestermurr.


Artikel in der Backnanger Kreiszeitung
vom 6. November 2017:

Zahl der Wildunfälle im Kreis steigt

Rund 1,3 Millionen Euro Schaden allein im vergangenen Jahr – der Herbst gilt als besonders riskante Jahreszeit

Insgesamt 474 Wildtiere sind im vergangenen Jahr im Rems-Murr-Kreis in Unfälle verwickelt worden. Es entstand ein wirtschaftlicher Schaden von knapp 1,3 Millionen Euro sowie teilweise größere Personenschäden. Dabei lassen sich Unfälle nicht selten vermeiden.

WAIBLINGEN (pm). Sobald die Tage wieder kürzer werden, steigt die Zahl der Wildunfälle. Die Monate Oktober und November sind laut einer Pressemitteilung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft am stärksten betroffen, gefolgt vom Monat Mai. Gründe dafür seien das Zusammenfallen von Dämmerung und Dunkelheit mit den Spitzenverkehrszeiten und erhöhten Aktivitäten verschiedener Tierarten. Für Autofahrer bedeutet das: Vor allem auf Landstraßen sollten sie in dieser Zeit besonders aufmerksam fahren, denn die Zahl der Wildunfälle steigt – im Rems-Murr-Kreis sogar deutlich stärker als in anderen Teilen der Bundesrepublik.

weiterlesen


Hubertusfeier 2017

Die diesjährige Hubertusfeier findet wegen Renovierungsarbeiten an der Kirche am Sonntag, 5. November 2017 um 10:00 Uhr in der Hardtwaldhalle in Kleinaspach statt. Die Predigt hält Pfarrer Manfred Bittighofer. Anschließend findet das Schüsseltreiben ebenfalls in der Hardtwaldhalle statt. Ausrichter ist der Hegering Backnang, die Bewirtung erfolgt durch Küchenchef Thomas Kube vom Gasthaus „Zum Kube“ und seinem Team.


Hegering Sulzbach

Stammtisch am Donnerstag, 2. November 2017 ab 20:00 Uhr im Gasthof „Zur Eisenbahn“ in Sulzbach/Murr.


Drückjagdsaison beginnt!

Für alle Jagdleiter von Drückjagden weisen wir auf den Leitfaden der Nachsuchenstation Schwäbischer Wald zur Optimierung von Drückjagden hin. Der Leitfaden kann hier durch Anklicken heruntergeladen werden.
Darüber hinaus haben wir hier durch Anklicken die Empfehlungen zur Bewegungsjagd des Landesjagdverbands.


Wir gratulieren

zum 87. Geburtstag Robert Schäfer aus Oppenweiler, zum 70. Geburtstag Walter Dziewior aus Mundelsheim und zum 65. Geburtstag Wolfgang Heinel aus Kirchberg.