Aktuelles

Herzlich willkommen
bei der Kreisjägervereinigung Backnang e.V.



Wartungsarbeiten Webauftritt

Sieht alles ein bisschen anders aus aber keine Sorge Ihr seit richtig.

Die Webseite wird umgebaut damit wir Sie ein wenig moderner bekommen.

Es kann sein das einige Unterseiten etwas komisch aussehen bis die Arbeiten abgeschlossen sind.


Jagdhundeausbildung

Welpenkurs für alle Jagdhunderassen

Kursbeginn: Sonntag 26 Februar 2023 ab KW 9 findet der Kurs am Montag statt.
Kursleiter: Lothar Glass ,Rainer Ilg, und Tamara Kurz
lothar.glass(at)web.de
tamarakurz(at)t-online.de
Telefon : 0157/35101376

Brauchbarkeit

Module 1/1 und 1/2
Kursbeginn: Samstag 11 März – ab der Zeitumstellung findet der Kurs Dienstagabend statt.
Prüfung wird Voraussichtlich im August abgehalten.

Kursleiter: Lothar Glass. Rainer Ilg
lothar.glass(at)web.de
Ilg-aalen(at)t-online.de
Telefon : 0172/2716817
Telefon : 0171/3652291

Erschwerte Nachsuchenarbeit Modul 1/4 bzw. Vorbereitungen zur Verbandsschweissprüfung

Kursbeginn im April 2023
Kursleiter : Lothar Glass. Rainer Ilg
Anmeldung:
lothar.glass(at)web.de
Ilg-aalen(at)t-online.de
Telefon : 0172/2716817
Telefon : 0171/3652291


Geflügelpest Wildvögel

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund, dass im Landkreis Tübingen unlängst bei Schwänen und aktuell im Landkreis Esslingen bei einem Storch Infektionen mit dem aviären Influenzavirus (AI) festgestellt wurden, möchten wir alle Jagdausübungsberechtigten im Rems-Murr-Kreis bitten, wachsam zu sein und das gehäufte Auftreten kranker oder verendeter Wildvögel im Rems-Murr-Kreis unter der Angabe des Fundortes dem Veterinäramt zu melden.

Insbesondere Wasservögel, Greifvögel und Rabenvögel gelten als empfänglich für Geflügelpest (AI). Seuchenverdächtige Tiere sind im Rahmen der Früherkennung durch die Jagdausübungsberechtigten zu beproben und der Untersuchung (am CVUA in Fellbach) zuzuleiten. Kadaver von seuchenverdächtigen Wildtieren unterliegen zudem der Beseitigungspflicht und sind z.B. über die Verwahrstellen im Rems-Murr-Kreis zu entsorgen.

Das Veterinäramt Rems-Murr-Kreis unterstützt Sie gerne bei der Wahrnehmung Ihrer Aufgaben.

Anmerkung Webmaster: Bitte beachtet es handelt sich um einen Externen Link für dessen Inhalt wir nicht verantwortlich sind.

Unter folgendem Link finden Sie die aktuelle Pressemeldung des Ministeriums : Geflügelpest bei Schwänen im Landkreis Tübingen: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

Freundliche Grüße

Sonja Ruffer

Tierärztin
Veterinäramt und Lebensmittelüberwachung
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Erbstetter Str. 58
71522 Backnang
Telefon: 07191 895-4613
Telefax: 07191 895-4073

E-Mail: s.ruffer@rems-murr-kreis.de


Allgemein

Das neue Jahr hat begonnen, viele in Erinnerung bleibende Jagdgeschichten wird das neue Jahr schreiben. Viele Neuerungen werden auf uns zukommen. Wir freuen uns auf großartige Veranstaltung und wünschen allen Mitgliedern Glück, Gesundheit und allzu Waidmannsheil für 2023.

Der Einzug des Mitgliedsbeitrages für 2023 wird Anfang Februar erfolgen.

Sollte sich Ihre Bankverbindung geändert haben, bitte wir um Mitteilung per Mail an schatzmeister@kjv-backnang.de


Hundearbeit

Bericht zur Hundearbeit in der KJV Backnang

Das Jahr neigt sich zu Ende , ja und da sitzt er nun neben euch oder er liegt ganz entspann im Korb oder auf der Couch, ehrlich er oder sie darf das , Der Hund, der euch so viel Nerven gekostet hat, ein lieber Freund für die nächsten Jahre. Im Mittelpunkt unsere Leidenschaft die Jagd und unser Hund.
Haste mal Scheiss gebaut,frag nicht warum es passiert jedem. Ja,und jetzt wird er gebraucht !Die Zeitraubende Ausbildung trägt Früchte, der weiß was Er oder Sie zu tun hat.
Waidmannsheil ,ein seltsames entspannendes Gefühl ereilt den Jäger oder Jägerin.
Jetzt bist du der Beste ?
Im vergangenen Jahr hat sich einiges getan in der Hundearbeit. Mit 16 Anmeldungen zum Brauchbarkeitskurs sind wir an die Grenzen des machbaren gestoßen,die Aufteilung in 2Gruppen war angesagt. Montag und Dienstag ab 18Uhr,danke an Rainer Ilg der mich tatkräftig unterstützt hat,einfach Danke
In einem Team das funktioniert muss man nicht viel diskutieren,es funktioniert Danke Rainer.
Nicht zu vergessen Tamara Kurz,die immer behilflich uns zur Seite stand, Danke Tamara. Im Juli fand die erst Brauchbarkeitsprüfung statt,
Leider ist mir in den Formalitäten der PO ein Fehler unterlaufen so dass der Landesjagdverband die Prüfung nicht anerkannte.
Kein Problem die Prüfung wurde selbstverständlich wiederholt. Ja und dann noch eine weitere Prüfung im August.
Alle Teilnehmer haben bestanden. Danke an die Richter!
Nicht zu vergessen ,Tobias Obermüller hat sich professionell um die
Kursteilnehmer im Welpenkurs gekümmert,Danke Tobias .Verbandsschweissprüfung Ende August mit 6 gemeldeten Teilnehmern,4 bestanden .
SW1 erster Preis und Prüfungssieger Tamara Kurz gratuliere zu dieser Super Arbeit. Ende Januar wird der neue Fahrplan für 2023 aufgestellt,bis dahin Waidmannsheil.
Lothar Glass
Hundeobmann


Schießwesen

Die Schießtermine und Disziplinen  können >Hier< nachgesehen werden

Schießtermine können leider von uns nur angeboten werden, wenn dementsprechend Schießstandaufsichten vorhanden sind.

Wir verstehen, dass Schießen natürlich mehr Spaß macht, wie die Position als Aufsichtsperson. Aber ohne Aufsichten geht es leider nun mal nicht.

Auf unserer Homepage haben wir eine Buchungs- Plattform (Anny) für die Standaufsichten eingerichtet.

Schiessstand Termine – Kreisjägervereinigung Backnang eV (kjv-bk.de) Auch eine Anleitung hierzu ist hinterlegt.


Aktuelles beim LJV

immer einen >Klick< wert.
Bitte beachtet es handelt sich hierbei um eine externe Weiterleitung


Jagdhornbläser

Die Jagdhornbläsergruppe freut sich über Verstärkung!
Interessierte dürfen sich gerne bei
Bläserobmann Wolfgang Heinel unter 0177-2477216 bzw. w.heinel(at)t-online.de und bei der Musikalischen Leitung Fritz Bogner unter 07193-370 bzw. fritz.bogner(at)t-online.de melden oder einfach zu einem der Übungsabende vorbeikommen.

Ab sofort üben die Jagdhornbläser wieder freitags unter Einhaltung aller Regeln der aktuellen Corona-VO.


Merkblatt zur Frage der Hundesteuer-Befreiung für brauchbare Jagdhunde

Hier geht es durch Anklicken zu einem Merkblatt zur Hundesteuer-Befreiung unseres Hundeobmanns Lothar Glass.


Wildsammelstellen im Rems-Murr-Kreis

Hier kann man durch Anklicken die Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten sämtlicher aktueller Wildsammelstellen im Rems-Murr-Kreis aufrufen.


Wir begrüßen

Rene Bordt, Spiegelberg. Deniel Kovacic, Remseck. Joris Schothorst, Murrhardt. Rolf Grübele, Auenwald. Elias Kahl, Marbach. Rke Ilse, Murrhardt. Sven Schneider, Bartenbach. Wolfgang Ruoff, Marbach. Silke Weller, Mundelsheim. Jan Belz, Althütte. Julia Daferner, Rudersberg. Karl Kurz, Weissach i.T.. Henning Mackwitz, Burgstetten. Jens Patzschke, Backnang. Martin Rusta, Weissach i.T..


Wir gratulieren

Martin Röhrs, Backnang, 60. Axel Binder, Marbach, 65. Mathias Lehnert, Oppenweiler, 95. Jürgen Krautter, Spiegelberg, 70. Jürgen Pfingstag, 83. Viktoria Kapp, Leutenbach, 65. Peter Wilz, Murrhardt, 81.


Wir trauern

Um Herrn Fritz Schweizer   




Die Arbeit der KJV Backnang e.V. erfolgt mit freundlicher Unterstützung der

Löwenbrauerei Hall Fr. Erhard GmbH & Co. KG
Haller-logo